News
 Reviews
 Interviews
 Features
 Output
 Forum
 Newsletter 
   
 
mp3-Downloads - Audios - Videos - MediaPlayer - RealPlayer - Infos


   12bitphil
   3p
   Amerie
   Atmosphere
   Azad
   B.O.W.
   Beginner
   Beneluxus
   Benjie
   Bintia
   Bo Flower
   Brooke Valentine
   Brothers Keepers
   Bushido
   Busta Rhymes
   Böse Zungen
   Cami
   Camouflow & DJ Sean
   Cassandra Steen
   Chefetage
   Chima
   Curse
   D-Flame
   Damion
   Damon MC
   Deckah
   Dejavue
   Den1m D i g g s
   Denksport
   Der Lange
   DJ Derezon
   Don Tone & L Records
   Donato
   Ebony Prince
   Extra-Ordinär
   F.R.
   Franziska
   Gabreal
   Gerard MC
   Gimme Mo Records
   iLLkiro
   Illmat!c
   Italo Reno & Germany
   Jah Waggie
   Jeyz
   Jonesmann
   K*Rings Brothers
   K.I.Z.
   Kaleel & CSP
   KaosLoge
   Kodimey
   Kool Savas & Azad
   Kool Savas & O.R.
   Kopfhörer
   Kopfsport
   Laki
   Lamythz
   Later
   Lenny
   Looptroop
   MAdoppelT
   Maeckes
   Marcello
   Mars und Sti
   Mellow Mark
   Menoosha
   Mic
   Michael Knight
   Microphone Mafia
   Mike Crush
   Millionadis ADI
   Missy Elliott
   Morph
   Moses Pelham
   Mäckes & Plan B
   Nattyflo
   Never Lose Touch
   Nordmassiv
   Nosliw
   Olli Banjo
   Pal One
   Pera Susu & DJ Crates
   PF Squad
   Prinze Low
   Promoe
   Rapsoul
   Rasul
   RobinsonCruiseFlow
   Ronnex
   Ryoma
   Sam Kasam
   Screwaholic P
   Sebastian Hämer
   Seeed
   She-Raw
   Shuko
   Siamak
   So'Twinz
   Supreme Techtics
   Swollen Members
   T.O.K.
   Teamo Stylez
   TemmyTon
   Tenor MC
   Teriyaki Boyz
   Tone
   UnterWortverdacht
   Wortgewandt
   Üba3ba
 
mp3-Downloads:


Solo-Künstler, Produzent, Labelinhaber - Ronnex fing schon früh an, sich in das HipHop-Geschehen einzuleben. Als Hörer begeisterten ihn nur die nachdenklicheren und aggressiveren Rap-Stücke. Später wechselte er die Seiten und nahm das Mic selbst in die Hand. Er fing an, Texte nachzurappen, um schließlich 96/97 mit eigenen Beats und eigenen Texten zu starten. Er wartete, bis sein Style ausgereift war, und gründete im Mai 2003 kurzerhand ein eigenes Label. "Affekt Records" veröffentlichte schon im Oktober 2003 seine Debüt-EP "Seelenschlacht". Noch im selben Jahr bekam man Unterstützung im Hause Affekt. Wortgewandt, die man noch von früheren Saufgelagen kannte und die sich auf der Suche nach einem Produzenten und Label befanden, stürmten das Studio. Man begann, gemeinsame Wege zu gehen - gemeinsame Live-Auftritte, gemeinsame Songs. Im Juni 2004 veröffentlichte er seine zweite EP "Zwischendurch Vol.1". Mit der "Ohne Fronten Crew", die innerhalb kürzester Zeit einen Sampler hervorzauberte, stürmte man die MZEE-Charts und sicherte sich einen Auftritt beim "Sound of Frankfurt 2004". Zur gleichen Zeit arbeitete man an einem Album für Wortgewandt, welches im August 2004 unter dem Namen "Im Zeichen der Gebrüder Grimm" veröffentlicht wurde. Voller Ehrgeiz feilt er nun weiter an seinen eigenen Fertigkeiten und versucht, das eigene Label voranzutreiben sowie seiner Stadt Hanau einen Namen zu verschaffen. Am 25.11. wird sein Debütalbum "Taktgefühl" veröffentlicht, das von Roey Marquis II., Screwaholic P, Croup, Target01 (Niederlande) und Donato produziert wurde. Gäste am Mic sind Donato, Dundee (Phedda Shizn Team) und natürlich seine Crew Wortgewandt.
Homepage: www.affekt.net

Reviews:
Ronnex - "Taktgefühl"
         


Content & Layout © 2000-2006 by allesreal.de // Impressum