News
 Reviews
 Interviews
 Features
 Output
 Forum
 Newsletter 
   
 
mp3-Downloads - Audios - Videos - MediaPlayer - RealPlayer - Infos


   12bitphil
   3p
   Amerie
   Atmosphere
   Azad
   B.O.W.
   Beginner
   Beneluxus
   Benjie
   Bintia
   Bo Flower
   Brooke Valentine
   Brothers Keepers
   Bushido
   Busta Rhymes
   Böse Zungen
   Cami
   Camouflow & DJ Sean
   Cassandra Steen
   Chefetage
   Chima
   Curse
   D-Flame
   Damion
   Damon MC
   Deckah
   Dejavue
   Den1m D i g g s
   Denksport
   Der Lange
   DJ Derezon
   Don Tone & L Records
   Donato
   Ebony Prince
   Extra-Ordinär
   F.R.
   Franziska
   Gabreal
   Gerard MC
   Gimme Mo Records
   iLLkiro
   Illmat!c
   Italo Reno & Germany
   Jah Waggie
   Jeyz
   Jonesmann
   K*Rings Brothers
   K.I.Z.
   Kaleel & CSP
   KaosLoge
   Kodimey
   Kool Savas & Azad
   Kool Savas & O.R.
   Kopfhörer
   Kopfsport
   Laki
   Lamythz
   Later
   Lenny
   Looptroop
   MAdoppelT
   Maeckes
   Marcello
   Mars und Sti
   Mellow Mark
   Menoosha
   Mic
   Michael Knight
   Microphone Mafia
   Mike Crush
   Millionadis ADI
   Missy Elliott
   Morph
   Moses Pelham
   Mäckes & Plan B
   Nattyflo
   Never Lose Touch
   Nordmassiv
   Nosliw
   Olli Banjo
   Pal One
   Pera Susu & DJ Crates
   PF Squad
   Prinze Low
   Promoe
   Rapsoul
   Rasul
   RobinsonCruiseFlow
   Ronnex
   Ryoma
   Sam Kasam
   Screwaholic P
   Sebastian Hämer
   Seeed
   She-Raw
   Shuko
   Siamak
   So'Twinz
   Supreme Techtics
   Swollen Members
   T.O.K.
   Teamo Stylez
   TemmyTon
   Tenor MC
   Teriyaki Boyz
   Tone
   UnterWortverdacht
   Wortgewandt
   Üba3ba
 
mp3-Downloads:
Videostreams (RealPlayer):



Nach drei Jahren Beschattung des Üba3bas hat man folgende Informationen gesammelt: Die Zielperson schläft lange (was eventuell am erhöhten Alkoholkonsum liegt) und steht meistens erst am späten Abend auf. Es konnten fast keine anderen Aktivitäten außer Musikmachen und Rauchen entdeckt werden. Bei seiner Musik setzt der Üba3ba auf harte, möglichst ungeschliffene Sounds und erschafft so eine durchgehend düstere, Unheil verkündende Atmosphäre, die durch unvorhersehbare Breaks oder plötzlich einsetzende Live-Instrumente nichts von ihrem Partycharakter verliert. Üba3ba spielt mit den kleinen Problemen des Alltags genauso wie mit den großen Problemen der Weltgeschichte, da kann es schon mal vorkommen, dass ? und ! in einem Atemzug genannt werden. Durch die einfache und direkte, aber bildliche Art zu rappen versteht man sehr schnell, worum es eigentlich geht. Der Schuss Ironie in den Texten bewirkt, dass man auch bei ernsthaften Themen noch schmunzeln kann. Es wird wirklich alles und jeder auf die Schippe genommen und dann plötzlich wieder fallengelassen, nur um sich noch Verrückterem zuzuwenden. So kann es passieren, dass er ein Lied schreibt, wie er sich grad mal Papers kauft ("Ich geh grad mal Papers kaufen"), oder aber auch, wie er mit den Großen der Weltpolitik an einem Tisch sitzt und ihnen die Meinung sagt ("LALA"). Er spielt mit Vorurteilen der Gesellschaft genauso wie mit den Schlagzeilen der Medien und schickt einen so immer wieder in mediale Irrwege oder Sackgassen, bis man nicht mehr weiß, wo Oben und Unten ist und was wahr oder falsch ist. Man könnte sagen, er lebt durch die Musik und die Musik durch ihn - wenn er nicht gerade schläft.
Homepage: www.55m.de

         


Content & Layout © 2000-2006 by allesreal.de // Impressum