News
 Reviews
 Interviews
 Features
 Output
 Forum
 Newsletter 
   
 
mp3-Downloads - Audios - Videos - MediaPlayer - RealPlayer - Infos


   12bitphil
   3p
   Amerie
   Atmosphere
   Azad
   B.O.W.
   Beginner
   Beneluxus
   Benjie
   Bintia
   Bo Flower
   Brooke Valentine
   Brothers Keepers
   Bushido
   Busta Rhymes
   Böse Zungen
   Cami
   Camouflow & DJ Sean
   Cassandra Steen
   Chefetage
   Chima
   Curse
   D-Flame
   Damion
   Damon MC
   Deckah
   Dejavue
   Den1m D i g g s
   Denksport
   Der Lange
   DJ Derezon
   Don Tone & L Records
   Donato
   Ebony Prince
   Extra-Ordinär
   F.R.
   Franziska
   Gabreal
   Gerard MC
   Gimme Mo Records
   iLLkiro
   Illmat!c
   Italo Reno & Germany
   Jah Waggie
   Jeyz
   Jonesmann
   K*Rings Brothers
   K.I.Z.
   Kaleel & CSP
   KaosLoge
   Kodimey
   Kool Savas & Azad
   Kool Savas & O.R.
   Kopfhörer
   Kopfsport
   Laki
   Lamythz
   Later
   Lenny
   Looptroop
   MAdoppelT
   Maeckes
   Marcello
   Mars und Sti
   Mellow Mark
   Menoosha
   Mic
   Michael Knight
   Microphone Mafia
   Mike Crush
   Millionadis ADI
   Missy Elliott
   Morph
   Moses Pelham
   Mäckes & Plan B
   Nattyflo
   Never Lose Touch
   Nordmassiv
   Nosliw
   Olli Banjo
   Pal One
   Pera Susu & DJ Crates
   PF Squad
   Prinze Low
   Promoe
   Rapsoul
   Rasul
   RobinsonCruiseFlow
   Ronnex
   Ryoma
   Sam Kasam
   Screwaholic P
   Sebastian Hämer
   Seeed
   She-Raw
   Shuko
   Siamak
   So'Twinz
   Supreme Techtics
   Swollen Members
   T.O.K.
   Teamo Stylez
   TemmyTon
   Tenor MC
   Teriyaki Boyz
   Tone
   UnterWortverdacht
   Wortgewandt
   Üba3ba
 
Videostreams (MediaPlayer):

Downloads:


Kannibalen in Zivil, die Künstler im Zuchthaus - und in 14 Tagen steht K.I.Z. schon wieder für etwas anderes. Wahrscheinlich ist das auch nicht sonderlich wichtig - Hauptsache es liegt genug Fleisch auf dem Grill! Nackensteak, Rinderhesse, Pferderücken. Die passionierten Griller lassen nichts aus und erfreuen sich sichtlich an der Sprachgewalt des deutschen Metzgerhandwerks. Vegetarier und empfindliche Seelen, die nach wie vor glauben, dass Fleisch in der Kühltruhe wächst, sind darüber vielleicht schockiert – das macht aber nichts, weil das genau die Leute sind, denen man die Musik von K.I.Z. gerne vorspielt. Allein schon, um zu sehen, wie sich deren Gesicht verzieht. Das sind die Momente, in denen der kleine pubertäre Sadist in Dir Purzelbäume schlägt und Luftsprünge macht.

Und am 24. August ist es wieder Zeit für Luftsprünge und Purzelbäume: Zeitgleich erscheinen die Single "Geld essen" und das Album "Hahnenkampf" - mit Produktionen von unter anderem Tai Jason, Wass Bass, Biztram oder dem Hamburger Flashgordon. Und Universal feiert das Quartett aus Berlin, das über Royalbunker im Untergrund groß wurde, schon jetzt: "Die Ärzte des Rap sind da! Motörhead auf Beats! HipHop ohne HipHop! Sarkastisch und böse! Bitterböse! K.I.Z. Sind ein Phänomen."

Gegründet haben sich K.I.Z. natürlich bei einem Barbecue-Wochenende, bei dem sich die drei MCs Tarek, Maxim und Euro8000 plus DJ Sil Yan zum Musikmachen verabredet hatten. Leider war nach diesem Wochenende kein einziger Song aufgenommen, dafür aber waren alle Bandmitglieder um drei Kilo schwerer. Nach diesem Initationsritual allerdings wurde dann doch recht schnell klar, dass man aber doch ernsthaft zusammen Musik machen sollte, schon allein, weil man sich blendend verstand. So entstand denn auch in völliger Heimarbeit das Demo zu "Rapdeutschlandkettensägenmassaker", das Album mit dem wohl längsten Titel der deutschen Rapgeschichte, das im Frühjahr 2005 im Rahmen der Royalbunker Streetoffensive veröffentlicht wurde und für einiges Aufsehen gesorgt hat.

Im März 2006 veröffentlichten K.I.Z. ihr Mixtape-Album "Böhse Enkelz", das neue Maßstäbe in diesem Genre gesetzt hat und das an Geisteskrankheit und guter Unterhaltung nicht zu toppen ist. Allein der Untergrung-Hit "Was willst Du machen" wurde 100.000 Mal heruntergeladen. Und am 24. August erscheint das erste Album auf Major-Ebene. Bis dahin könnt ihr euch die Zeit mit dem EPK (inklusive Prelistening), dem "K.I.Z.-Online-Game", dem Snippet und den Videos zu "Geld essen" und "Pogen" vertreiben.
Homepage: www.k-i-z.com

Reviews:
K.I.Z. - "Hahnenkampf"
K.I.Z. - "Urlaub fürs Gehirn"
         


Content & Layout © 2000-2006 by allesreal.de // Impressum