News
 Reviews
 Interviews
 Features
 Output
 Forum
 Newsletter 
   
 
mp3-Downloads - Audios - Videos - MediaPlayer - RealPlayer - Infos


   12bitphil
   3p
   Amerie
   Atmosphere
   Azad
   B.O.W.
   Beginner
   Beneluxus
   Benjie
   Bintia
   Bo Flower
   Brooke Valentine
   Brothers Keepers
   Bushido
   Busta Rhymes
   Böse Zungen
   Cami
   Camouflow & DJ Sean
   Cassandra Steen
   Chefetage
   Chima
   Curse
   D-Flame
   Damion
   Damon MC
   Deckah
   Dejavue
   Den1m D i g g s
   Denksport
   Der Lange
   DJ Derezon
   Don Tone & L Records
   Donato
   Ebony Prince
   Extra-Ordinär
   F.R.
   Franziska
   Gabreal
   Gerard MC
   Gimme Mo Records
   iLLkiro
   Illmat!c
   Italo Reno & Germany
   Jah Waggie
   Jeyz
   Jonesmann
   K*Rings Brothers
   K.I.Z.
   Kaleel & CSP
   KaosLoge
   Kodimey
   Kool Savas & Azad
   Kool Savas & O.R.
   Kopfhörer
   Kopfsport
   Laki
   Lamythz
   Later
   Lenny
   Looptroop
   MAdoppelT
   Maeckes
   Marcello
   Mars und Sti
   Mellow Mark
   Menoosha
   Mic
   Michael Knight
   Microphone Mafia
   Mike Crush
   Millionadis ADI
   Missy Elliott
   Morph
   Moses Pelham
   Mäckes & Plan B
   Nattyflo
   Never Lose Touch
   Nordmassiv
   Nosliw
   Olli Banjo
   Pal One
   Pera Susu & DJ Crates
   PF Squad
   Prinze Low
   Promoe
   Rapsoul
   Rasul
   RobinsonCruiseFlow
   Ronnex
   Ryoma
   Sam Kasam
   Screwaholic P
   Sebastian Hämer
   Seeed
   She-Raw
   Shuko
   Siamak
   So'Twinz
   Supreme Techtics
   Swollen Members
   T.O.K.
   Teamo Stylez
   TemmyTon
   Tenor MC
   Teriyaki Boyz
   Tone
   UnterWortverdacht
   Wortgewandt
   Üba3ba
 
Audiostreams (MediaPlayer):

Videostreams (MediaPlayer):



Allein schon sein Name sorgt für Wirbel und klingt in den Ohren wie gute Musik: Chimaobinna Enyiakanwanne Onyele, kurz Chima. Ein Name mit einer wundersamen Bedeutung, die viel verspricht. Chimaobinna steht für "Gott kennt das Herz meines Vaters" und Enyiakanwanne heißt "Ein Freund kann nie bedeutungsvoller als ein Bruder sein". Als Sohn nigerianischer Eltern und Student diverser Geisteswissenschaften hat der 32-jährige Chima viele kontroverse Themen, über die er mal kritisch, mal ironisch, mal sinnlich und mal geistreich zu berichten weiß.

Doch trotz all der Weisheit und Poesie, die seine Texte das ganze Album hindurch wie ein wegweisender roter Faden begleiten, kommt Chimas Musik leicht und erfrischend daher. Er singt und rappt über die Liebe, Eifersucht, Freud und Leid. Über das Leben eben. Man will zufrieden die Füße baumeln lassen und entspannt mit dem Kopf nicken, während Chima die Welt in seine Worte fasst, beobachtet, analysiert, besingt und festhält; wie ein lauer Sommerwind trägt die Musik einen sanft in die Gedankenwelt dieses Wortakrobaten, der den Nerv der Zeit ins Schwarze trifft. Chima Onyele ist kritisch, definitiv, er erkennt – denkt aber einen Schritt weiter und macht so auf die Schönheit des Lebens aufmerksam, die sich in jedem Detail verstecken kann, in einem Lied, in einer Berührung, überall.

Im neuen "Rahmen der Möglichkeiten", den er sich selbst geschaffen hat, beweist Chima, dass er diesen nicht etwa als Beschränkung empfindet, sondern, wie er es in seinem einladenden Song "Haus und Heimat" selbst singt, als Gelegenheit, Neues entstehen zu lassen. Auffallend ist, dass der erfahrene Rapper auf dem vorliegenden Langspieler über weite Strecken ausschließlich durch seine Gesangsperformance glänzt, die er über wunderbar warme und lebendig groovende Musik legt. Hierbei hat er sich aber nicht vom Rap abgewandt, es ist eine natürliche Entwicklung, die es ihm möglich macht, seine vielschichtigen, grundpositiven und hoffnungslos schönen Verse rhythmisch und melodisch in Töne zu fassen.

Chimas musikalische Reife schlägt sich auch in der Auswahl der Gastsänger auf dem Album nieder: "Blue" präsentiert den Hamburger Sänger Patrice, der in seinem unverkennbaren Style den Chorus singt, während Chima die Strophen übernimmt. Mit Xavier Naidoo besingt Chima auf "Lass es nicht aufhören" das Erleben von Schönheit im Allgemeinen und im ganz Speziellen. "Im Rahmen der Möglichkeiten" enthält zwölf Tracks, die sich mit unterschiedlichsten Themen beschäftigen. Das Album erscheint über 3p und steht ebenso wie die Single "Wundervoll" ab dem 14. Oktober in den Läden
Homepage: www.chima-online.de

Reviews:
Chima - "Im Rahmen der Möglichkeiten"
Chima - "Reine Glaubenssache"
Chima - "Wundervoll"
         


Content & Layout © 2000-2006 by allesreal.de // Impressum