News
 Reviews
 Interviews
 Features
 Output
 Forum
 Newsletter 
   
 
mp3-Downloads - Audios - Videos - MediaPlayer - RealPlayer - Infos


   12bitphil
   3p
   Amerie
   Atmosphere
   Azad
   B.O.W.
   Beginner
   Beneluxus
   Benjie
   Bintia
   Bo Flower
   Brooke Valentine
   Brothers Keepers
   Bushido
   Busta Rhymes
   Böse Zungen
   Cami
   Camouflow & DJ Sean
   Cassandra Steen
   Chefetage
   Chima
   Curse
   D-Flame
   Damion
   Damon MC
   Deckah
   Dejavue
   Den1m D i g g s
   Denksport
   Der Lange
   DJ Derezon
   Don Tone & L Records
   Donato
   Ebony Prince
   Extra-Ordinär
   F.R.
   Franziska
   Gabreal
   Gerard MC
   Gimme Mo Records
   iLLkiro
   Illmat!c
   Italo Reno & Germany
   Jah Waggie
   Jeyz
   Jonesmann
   K*Rings Brothers
   K.I.Z.
   Kaleel & CSP
   KaosLoge
   Kodimey
   Kool Savas & Azad
   Kool Savas & O.R.
   Kopfhörer
   Kopfsport
   Laki
   Lamythz
   Later
   Lenny
   Looptroop
   MAdoppelT
   Maeckes
   Marcello
   Mars und Sti
   Mellow Mark
   Menoosha
   Mic
   Michael Knight
   Microphone Mafia
   Mike Crush
   Millionadis ADI
   Missy Elliott
   Morph
   Moses Pelham
   Mäckes & Plan B
   Nattyflo
   Never Lose Touch
   Nordmassiv
   Nosliw
   Olli Banjo
   Pal One
   Pera Susu & DJ Crates
   PF Squad
   Prinze Low
   Promoe
   Rapsoul
   Rasul
   RobinsonCruiseFlow
   Ronnex
   Ryoma
   Sam Kasam
   Screwaholic P
   Sebastian Hämer
   Seeed
   She-Raw
   Shuko
   Siamak
   So'Twinz
   Supreme Techtics
   Swollen Members
   T.O.K.
   Teamo Stylez
   TemmyTon
   Tenor MC
   Teriyaki Boyz
   Tone
   UnterWortverdacht
   Wortgewandt
   Üba3ba
 
Audiostreams (RealPlayer):

Videostreams (RealPlayer):

Audiostreams (MediaPlayer):

Videostreams (MediaPlayer):



Sein Block ist die Nordweststadt in Frankfurt. Seine Poesie ist die Sprache der Straße. Und mit seinem dritten Album "Der Bozz" steigt er wie der berühmte Phoenix aus der Asche empor. "Für mich ist mein Block das einzig Wahre, so wie es ist, nichts beschönigt und nichts dazugedichtet", betont Azad. Anstatt ein überzogen cooles Kaugummi-Bild vom angeblichen Ghetto zu vermitteln, setzt der ehemalige Asiatic Warrior auf die Realität. Ohne Rücksicht auf Verluste. Und damit bleibt er sich treu. Zu 100 Prozent. Schließlich stand der Frankfurter seit Anbeginn seiner Karriere für grenzüberschreitenden, ungefilterten und rohen Hardcore-Rap. Sein Epos "Leben" war sein Bekenntnis zu HipHop und seinen eigenen Werten. Mit kompromissloser Härte, entwaffnender Ehrlichkeit, unbeugsamem Willen, zielstrebigem Ehrgeiz und tiefsitzendem Schmerz schlug dann 2003 die "Faust des Nordwestens" zu. Es entlud sich ein donnerndes Gefühlsgewitter aus nordwestlicher Richtung. Und 2004 will er es allen zeigen. Dass er der Bozz ist. Den zahllosen Nächten in der Gesangskabine folgte die einvernehmliche Trennung von 3p, das eigene Label "Bozz Music" und der Deal mit Universal. Mit zehn Stücken (plus vier Skits) setzt Azad neue Maßstäbe in Sachen Realness im deutschen Rapgame. Die Richtung ist eindeutig vorgegeben: Von unten nach oben, aus dem Dreck ans Licht... Mit auf seinem Weg sind seine Crew Warheit, Jonesmann und STI, das jüngste MItglied der Bozz Music-Familie. Neben fünf Snippets aus dem aktuellen Album präsentieren wir euch noch den Clip zu "Phoenix" sowie einige Video-Classics.
Homepage: www.azad.de

Reviews:
Azad - "A"
Azad - "Der Bozz"
Azad - "Faust des Nordwestens"
Azad - "Gegen den Strom"
Azad - "Kopf hoch"
Azad - "Leben"
Azad - "Napalm"
Azad - "Phoenix"
         


Content & Layout © 2000-2006 by allesreal.de // Impressum